CDU-Frak­ti­on begrüßt Errich­tung von Kin­der­ta­ges­stät­ten: „Gute Nach­richt für Hüs­ten“

CDU-Frak­ti­on begrüßt Errich­tung von Kin­der­ta­ges­stät­ten: „Gute Nach­richt für Hüs­ten“

Arns­berg. Die CDU-Frak­ti­on im Rat der Stadt Arns­berg begrüßt die Beschlüs­se des Aus­schus­ses für Schu­le, Jugend und Fami­lie und des Bezirks­aus­schus­ses Hüs­ten zur kurz­fris­ti­gen Errich­tung von Kin­der­ta­ges­stät­ten in Hüs­ten. „Das sind gute Nach­rich­ten für die Kin­der und Eltern in unse­rem Orts­teil“, freut sich CDU-Rats­mit­glied und Vor­sit­zen­der des CDU-Orts­ver­ban­des Hüs­ten, Dr. Ger­hard Webers. Bis Ende 2018 sol­le nun der Ersatz­bau für die Kin­der­ta­ges­stät­te „Karo­li­nen­hos­pi­tal“ und bis spä­tes­tens Febru­ar 2019 die „Krü­mel­kis­te“ fer­tig­ge­stellt sein.

Die „Krü­mel­kis­te“ soll als städ­ti­scher Kin­der­gar­ten auf der Flä­che des ehe­ma­li­gen OGS-Gebäu­des „Vil­la Mar­tha“ ent­ste­hen und Platz für ins­ge­samt drei Grup­pen bie­ten. Der Ersatz­bau für die Kin­der­ta­ges­stät­te „Karo­li­nen­hos­pi­tal“ ist erfor­der­lich gewor­den, nach­dem der Miet­ver­trag mit dem Kli­ni­kum zum Ende die­ses Jah­res aus­läuft. Ins­ge­samt ste­hen dann in Hüs­ten sie­ben Grup­pen zur Ver­fü­gung. „Mit der Errich­tung der bei­den Kin­der­gär­ten ent­ste­hen 65 zusätz­li­che Plät­ze, die im Stadt­teil Hüs­ten drin­gend gebraucht wer­den. Dies wird die Lage im Quar­tier ins­ge­samt deut­lich ent­span­nen. Des­halb ist umso wich­ti­ger, dass die Fer­tig­stel­lung auch tat­säch­lich zum Ende des Jah­res bzw. zum Febru­ar 2019 erfolgt“, so Nico­le Jeru­sa­lem, Vor­sit­zen­de des Aus­schus­ses für Schu­le, Jugend und Fami­lie.

Glück­li­cher­wei­se konn­te für den Ersatz­bau ein Grund­stück in der Nach­bar­schaft, also inner­halb des Quar­tiers Alt Hüs­ten gefun­den wer­den“, so Gün­ter Goß­ler, Vor­sit­zen­der des Bezirks­aus­schus­ses Hüs­ten. Das auf dem Grund­stück noch vor­han­de­ne Gebäu­de soll nun so schnell wie mög­lich abge­ris­sen wer­den. Die Bewoh­ner wer­den durch die Stadt Arns­berg in einem ande­ren städ­ti­schen Gebäu­de unter­ge­bracht. Um Bau­zei­ten zu ver­kür­zen, soll die Kin­der­ta­ges­stät­te in Holz­stän­der­bau­wei­se erstellt wer­den.

Der Bedarf an Plät­zen in Kin­der­ta­ges­ein­rich­tun­gen in Hüs­ten ist groß“, so Dr. Ger­hard Webers. „Wir erwar­ten von der Ver­wal­tung, dass der Ersatz­bau für die Kita „Karo­li­nen­hos­pi­tal“ bis Ende die­ses Jah­res bezugs­fer­tig ist“. Auch bei der „Krü­mel­kis­te“ sei es erfor­der­lich, die Bau­maß­nah­me mög­lichst schnell abzu­schlie­ßen. Hier for­dert die CDU, dass der in der Sit­zung des Fach­aus­schus­ses vor­ge­stell­te Zeit­plan – Fer­tig­stel­lung bis Febru­ar 2019 – ein­ge­hal­ten wird.